Ist Ihre Karriere zukunftssicher?

Wie wird Ihre Stelle in fünf Jahren aussehen?

Wird es ihn überhaupt geben?

Die Wahrheit ist, dass niemand weiss, was die Zukunft bringt. Faktoren wie Globalisierung, Innovation, Technologie und der demografische Wandel verändern die Arbeitskräfte von heute – und von morgen – rapide.

Wie wird Ihre Stelle in fünf Jahren aussehen?

Wird es ihn überhaupt geben?

Die Wahrheit ist, dass niemand weiss, was die Zukunft bringt. Faktoren wie Globalisierung, Innovation, Technologie und der demografische Wandel verändern die Arbeitskräfte von heute – und von morgen – rapide.

 

Wachsen Sie als Profi

 

Um auf dem Arbeitsmarkt gefragt zu bleiben, setzen Sie Ihre berufliche Entwicklung fort. Verpflichten Sie sich, ein lebenslanger Lerner zu sein und wählen Sie zwei Kompetenzen oder Fertigkeiten, die Sie jedes Jahr verbessern wollen. Entwickeln und verfolgen Sie einen langfristigen Lernplan, so dass Sie sicher sein können, das Wissen und die Ausbildung zu erwerben, die Sie benötigen, um auf Ihrem Gebiet an der Spitze zu bleiben.

Behalten Sie den Horizont im Auge. Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Kräfte, die die Karrieren in Ihrem Teil der Arbeitswelt prägen. Verlassen Sie sich niemals darauf, dass Ihr Arbeitgeber oder die Leihfirma dies für Sie tut. Je mehr Sie darüber wissen, was auf Sie zukommt, desto besser sind Sie darauf vorbereitet, sich an Veränderungen in Ihrer Karriere oder Ihrer Branche anzupassen.

 

Halten Sie Ihre erlernten Fähigkeiten auf dem neuesten Stand

 

Halten Sie Ihre technologischen Fähigkeiten auf dem neuesten Stand. Viele der Veränderungen in Ihrer Karriere werden wahrscheinlich auf den technologischen Fortschritt zurückzuführen sein. Zwingen Sie sich, Ihre technischen Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten, auch wenn neue Entwicklungen nicht direkt mit Ihrer derzeitigen Position zusammenzuhängen scheinen. Anderenfalls könnten Sie sich im Staub wiederfinden und eine riesige Wissenslücke überwinden müssen.

Jetzt ist es an der Zeit, damit zu beginnen, über Ihre Fähigkeiten und Leistungen Buch zu führen. Nehmen Sie sich die Zeit, zu dokumentieren, was Sie wirklich gut machen, welches Lob Sie erhalten haben und welche messbaren Ergebnisse Sie erreicht haben. Ihr nächster Arbeitgeber wird wissen wollen, was Sie für ihn tun können. Wenn Sie ein Erfolgsjournal führen, wird es für Sie einfach sein, ihm zu zeigen, was er von Ihnen erwarten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *