Eine Menge Nullen

Eine Menge Nullen

Das Abgeordnetenhaus hat eine kleine Anfrage zum Planungs- und Entwicklungsstand Tempelhof  gestellt. Die Abgeordnete wollte u.a. wissen, welche Gutachten im vergangenen Jahr in Auftrag gegeben wurden, welche in diesem Jahr in Auftrag gegeben werden und vor allem, wie teuer das alles ist.

Die Antwort von Senatsbaudirektorin kam Ende Mai.

Im Detail ging es um Gutachten, Untersuchungen und Konzeptionen, die die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, die Grün Berlin GmbH und die Tempelhof Projekt GmbH in Auftrag gegeben haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *