Gießen

Klare Empfehlung: Tätowieren außerhalb von Gießen

Tattoos sind schon immer ein Teil meines Lebens, denn damit kann ich ausdrücken, was ich im Moment fühle. Auch, wenn die Gefühle vergehen sollten, erinnern mich meine Tattoos immer an diese Zeit. Mein erstes Tattoo ließ ich mir mit 22 stechen und danach gab es kein zurück mehr. Es kamen immer mehr kleine und größere Motive hinzu, welche alle ihre ganz eigene Symbolik hatten. In diesem Zusammenhang habe ich auch das Tattoo Studio Skulltattoo für mich entdeckt und wusste, hier werde ich zukünftig noch viele Stunden verbringen.

Gießen

Warum kein Tattoo Studio in Gießen?

Ich komme ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Gießen, wohne aber mittlerweile in der Innenstadt. Sicherlich fragt man sich da, wieso ich mich nicht für ein Tattoo Studio in Gießen entschieden habe. Eine einfache Antwort, denn ich lernte das Team von Skulltattoo bei der Tattoo Convention in Frankfurt kennen, wo sie ordentlich Preise abräumten. Mir war schnell klar, dass Gießen damit nicht mithalten kann und entschied mich fortan meine Tattoos lieber in Bad Vilbel stechen zu lassen.

Beratung, Hygiene und Technik

Mit den Jahren habe ich einige Erfahrungen gesammelt, worauf es bei einem guten Tattoo Studio ankommt. Bei Skulltattoo musste ich mir überhaupt keine Sorgen machen, denn das Tattoo Studio machte von Anfang an einen guten Eindruck. Direkt nach dem Betreten kamen die Mitarbeiter auf mich zu, ich erhielt eine umfangreiche Beratung und es wurde genaustens auf meine Wünsche eingegangen, um das Tattoo einer eher abstrakten Frau auf meine Haut zu bringen. Aber auch vor Ort gibt es nichts zu meckern. Es gab keine langen Wartezeiten, der Termin wurde eingehalten und das gesamte Studio wirkte hygienisch, originell und mit Leidenschaft eingerichtet. Allgemein gab es bei der Hygiene nichts zu beanstanden.

Das endgültige Ergebnis

Ob ein Tattoo Studio gut oder schlecht ist, unwichtig, ob in Gießen oder Bad Vilbel, sieht man erst, wenn das Bild gestochen wurde. Es schwingt also immer etwas Nervosität mit. Ich fühlte mich aber in guten Händen und so konnte die Tortur beginnen, die ich niemals wirklich genoss. Ich sah aber sofort, der Mann wusste, was er tut. Mit Geschwindigkeit und Präzision ging er an die Arbeit und mein Bild nahm langsam Gestalt an. Gerade die Schattierungen waren meisterhaft und führten zu einem breiten Lächeln auf meinem Gesicht. Bis zum endgültigen Meisterwerk musste ich mich aber noch einige Stunden gedulden. Am Ende konnte und kann ich jetzt auch noch sagen, dass ich höchst zufrieden mit dem Ergebnis bin. Mein Tattoo wurde mit einem so hohen technischen Verständnis gestochen, dass ich dafür schon etliche Komplimente bekommen habe. Von daher kann ich nur eine Empfehlung für das Tattoo Studio Skulltattoo aussprechen und mit Sicherheit komme ich schon bald wieder von Gießen rübergefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *