Auswahl von Schlüsselwörtern für Suchmaschinen wie Bing und Google

Die Auswahl von Schlüsselwörtern für Suchmaschinen wie Bing und Google ist die Kernkomponente der Suchmaschinenoptimierung. Ohne sie wären die Bemühungen der Suchmaschinenoptimierung reine Zeitverschwendung.

Schlüsselwörter (also Keywords) entscheiden über Erfolg oder Misserfolg einer Website. Eine Website, die qualitativ hochwertigen Inhalt und relevante Schlüsselwörter für diesen Inhalt hat, zieht mit größerer Wahrscheinlichkeit eine große Anzahl von Menschen an und bringt mehr Besucher ein als eine Website mit schlechten Schlüsselwörtern und Inhalten.

 

Keywörter, Keywörter – Wählen Sie die Richtigen aus!

 

Die von Ihnen gewählten Schlüsselwörter müssen zum Inhalt Ihrer Website passen, damit die Suchmaschinen, und da vor allem Bing und Google, sie leicht finden können. Die Schlüsselwortdichte spielt unter anderem auch eine wichtige Rolle bei der Bestimmung, wie leicht ein Benutzer Ihre Website finden kann.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Schlüsselwörter richtig auswählen, da Sie sonst möglicherweise nicht in den Suchmaschinen aufgeführt und indexiert werden können. Wenn Sie zum Beispiel „Pizza“ als Titel für eine Website über Pizza verwenden, können Sie möglicherweise nicht von Suchmaschinen indiziert werden, da „Pizza“ ein sehr gebräuchliches Wort ist. Wenn es auf Ihrer Website andererseits um Golf geht, wäre „Pizzas“ ein passenderer Titel, da „Pizza“ als allgemeiner Begriff betrachtet wird.

 

Starten Sie mit Longtail Keywörtern

 

Die Schlüsselwörter und Longtail Keywörter, sollten mit dem Inhalt Ihrer Webseite und der Reihenfolge, in der Ihre Webseiten erscheinen, übereinstimmen. Eine effektive Suchmaschinen-Schlüsselwortauswahl sollte aus mindestens fünf Hauptkategorien bestehen; für jede Kategorie gibt es zwei Unterkategorien.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Schlüsselwortauswahl ist die Verwendung der Dichte. Das bedeutet, je mehr Schlüsselwörter Sie auf Ihren Webseiten haben, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand sie findet, wenn er eine Suchanfrage eingibt. Es gibt einige Suchmaschinen, die Webseiten bestrafen, wenn sie zu viele Schlüsselwörter haben. Wenn Ihre Schlüsselwörter zu nahe beieinander liegen, können sie als „verwirrend“ angesehen werden.

Machen Sie den ersten Schritt, um eine gute SEO Agentur Frankfurt zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *