Was ist ein Druckstoß?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Metallrohre in Ihrer Hausinstallation laute Knallgeräusche machen, wenn Sie die Wasserzufuhr abstellen. Leider ist dieses Geräusch, das gemeinhin als „Wasserschlag“ bezeichnet wird, nicht nur lästig. Wasserschlag ist potenziell gefährlich und kann Ihr Sanitärsystem beschädigen. In Fachkreisen als hydraulischer Stoß bezeichnet, ist Wasserschlag das Ergebnis von Wasser, das sehr schnell stoppt oder seine Richtung ändert. Wenn dies geschieht, geht eine Schockwelle durch Ihre Rohre, die Ihre Rohre dazu zwingt, sich zu bewegen, zu schütteln und aneinander zu schlagen.

Wasserschlag kann zu ernsthaften Problemen führen, wenn er nicht behoben wird. Nachfolgend finden Sie alles, was Sie über dieses beunruhigende Geräusch wissen müssen, einschließlich der Ursachen, wie es sich auf Ihre Rohrleitungen auswirken kann und (am wichtigsten) wie Sie es stoppen können.

 

Was ist so ein Wasserschlag?

 

Wasserschlag ist ein Druckstoß, der auftritt, wenn eine Flüssigkeit gezwungen wird, mit hoher Geschwindigkeit zu stoppen oder die Richtung zu ändern. Diese Impulsänderung verursacht eine Schockwelle, die zu schlagenden und schüttelnden Rohren führt. Wasserschlag hat seinen Namen von dem Geräusch des Wassers, das in die Ventile und Rohre „hämmert“.

Wir möchten anmerken, dass Wasserschlag manchmal aus einfachen Gründen wie hohem Wasserdruck auftritt. Sie können feststellen, ob Ihr Wasserdruck die Ursache ist, indem Sie Ihr Wasserdruckmessgerät überprüfen und es bei Bedarf einstellen.

 

Wie wirkt er sich auf meine Rohrleitungen aus?

 

Wasserschlag kann mit der Zeit Rohrverbindungen und Ventile beschädigen und abnutzen. Abgenutzte Rohre können platzen, undicht werden oder sich von ihren Verbindungen lösen. Wenn der Wasserschlag aufgrund von hohem Wasserdruck auftritt, kann er auch ein körperliches Risiko darstellen. Hoher Wasserdruck kann Personen körperlich verletzen, die nicht mit einer zu heißen oder zu kräftigen Dusche rechnen.

Wie kann ich das verhindern?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten für den Profi, um Wasserschlag zu verhindern. Der Fachmann kennt die am häufigsten verwendeten und effektivsten Lösungen. Mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *