So beheben Sie Verstopfungen in einem Waschbecken

Die beste Methode zum Beseitigen eines verstopften Waschbeckens im Badezimmer hängt davon ab, was es verstopft. Sie können

Seifenschaumverstopfungen beispielsweise mit Essig und Backpulver beseitigen, während das Zupfen oder Tauchen bei Haaren besser funktioniert. Wenn Sie herausfinden, warum Ihr Abfluss verstopft ist, können Sie am besten herausfinden, wie Sie die Verstopfung beseitigen können.

Warum ist mein Waschbecken im Bad überhaupt verstopft?

Es gibt viele häufige Gründe, warum die Abflüsse im Badezimmer bei den meisten Menschen verstopft sind. Wenn Sie herausfinden, welches dieser Probleme bei Ihnen vorliegt, können wir damit beginnen. Suchen Sie nach:

Klumpen von Haaren

Wenn Haare in den Abfluss Ihres Waschbeckens gelangen, verklumpen sie und bleiben an den Wänden oder den Komponenten des Abflusses hängen. Mit einer Pinzette oder einem Zip-it-Werkzeug lassen sich die Haare gut entfernen. Wenn beides nicht funktioniert, versuchen Sie, den gesamten Abfluss zu demontieren.

Seifenschaum

Mit der Zeit kann sich Seifenschaum in Ihren Rohren absetzen. Wenn Sie einen Topf mit kochendem Wasser in den Abfluss gießen oder Backpulver und Essig verwenden, wird dies normalerweise helfen. Wenn das nicht hilft, spülen Sie mit warmem Wasser nach.

Etwas steckt im Siphon fest

Der Siphon ist das gebogene Rohr unter Ihrem Waschbecken, das mit dem Wandrohr verbunden ist. Wenn etwas in den Abfluss fällt, kann es sich im Siphon verfangen. Entfernen und reinigen Sie den Siphon.

Beschädigte Rohre

Rost, Korrosion und andere übliche Rohrschäden können mit der Zeit zu einem langsamen Abfluss oder einer Verstopfung führen. Sie sollten verrostete Rohre so schnell wie möglich ersetzen, aber in der Zwischenzeit kann ein Eintauchen oder eine Schlangenbildung vorübergehend helfen.

Beseitigen Sie die Verstopfung Ihres Waschbeckens

Nachdem Sie herausgefunden haben, warum Ihr Abfluss verstopft ist, versuchen Sie die Methode, die wir oben für Ihr Problem empfohlen haben. Wenn Sie nicht herausfinden können, was das Problem Ihres Abflusses ist, dann versuchen Sie jede dieser Methoden der Reihe nach.

Hinweis: Verwenden Sie niemals chemische Abflussreiniger.

Wenn Sie Dienste der Rohrreinigung Frankfurt benötigen, warten Sie nicht bis zur letzten Minute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *