Der Partner für alle Maßnahmen in den Bereichen ökologische Schädlingsbekämpfung

CMB Kammerjäger bietet seit vielen Jahren hochwertige Schädlingsbekämpfungsdienste für Unternehmen und Privatpersonen in Frankfurt und Umgebung. Dort bietet man einen umfassenden Service für Bettwanzenentfernung, Befallsmanagement und Sanierung. Durch die Kombination von jahrelangem Fachwissen mit einer Verpflichtung zur Kundenzufriedenheit hat sich die Firma als Branchenführer in den folgenden Bereichen etabliert:

Die Spinneninspektion ist für gewerbliche und private Kunden gedacht. Es handelt sich um eine gründliche Inspektion der Räumlichkeiten und eine Bewertung des Befalls durch mikroskopische Untersuchung der umliegenden Bereiche, in denen die Spinnen gefunden werden. Während der Inspektion führt der Techniker eine visuelle Suche in dunklen Bereichen, Ecken, Lüftungsschlitzen und Ritzen durch. Mit speziellen Geräten wie einer Taschenlampe, einer Wärmebildkamera und ultravioletter Beleuchtung kann der Techniker das Vorhandensein dieser lästigen Viecher erkennen. Nach der Inspektion trägt der Techniker eine spezielle Behandlung auf, die aus speziellen Flüssigkeiten und Pulvern besteht. Die Anwendung dieser Behandlung stellt sicher, dass die Spinnenpopulation beseitigt wird und das Gebäude frei von Schädlingen bleibt.

 

Garantierter Erfolg bietet CMB Kammerjäger

 

Abluftventilatoren können ebenfalls zur Behandlung von Spinnennetzen eingesetzt werden. Der Abluftventilator wird mit hoher Geschwindigkeit betrieben und hilft, die erwachsenen Insekten herauszuziehen, während die fliegenden Spinnen in das Innere des Raumes geschickt werden. Professionelle Kammerjäger verwenden ein speziell formuliertes Spray

Es gibt zwar einige Spinnen, die bekanntermaßen empfindlich auf dieses Spray reagieren, aber die meisten der gängigen Spinnenarten werden dadurch getötet.

 

Rufen Sie uns bei Fragen oder Terminwünschen gerne an

 

Bei Rissen in Kriechräumen, Wänden und Böden wird Gipskarton verwendet, um unansehnliche Löcher und Risse zu kaschieren. Das Auftragen des Gipses erfolgt vertikal oder horizontal, je nach Raum und Länge der erforderlichen Reparatur. Wände und Böden sollten zunächst mit einem Insektizid behandelt werden, um eine weitere Koloniebildung zu verhindern. Nachdem dies geschehen ist, sollten die Bereiche geflickt und mit einem Insektizid besprüht werden, das die Spinnenpopulation vernichtet. Zur Bekämpfung von Spinnenbefall werden in der Regel Köder, Wobbler und Suspensionsblätter verwendet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: https://www.cmb-kammerjaeger.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *